Inhalt

Medizinische Kooperationspartner

Enge Zusammenarbeit vor Ort

Durch enge Kooperation mit der Reha-Klinik Am Kyffhäuser für Kinder und Jugendliche besteht gemeinsam für Eltern und Kinder bei vorliegender medizinischer Voraussetzung die Möglichkeit zur zeitgleichen Rehabilitation.

Ambulante Rehabilitation für ein Elternteil

Sollte bei einem Elternteil aufgrund der erheblichen Gefährdung oder Minderung der Erwerbsfähigkeit eine Leistung zur medizinischen Rehabilitation erforderlich sein, gleichzeitig aber auch ihr Kind eine stationäre medizinische Rehabilitation benötigen, können Sie entsprechend den Diagnosen unseren Standort Bad Frankenhausen nutzen, um beides zu kombinieren. Während Sie im Rahmen einer ambulanten Rehabilitation Ihre Anwendungen in unserem Haus erhalten, wohnen und leben Sie zusammen mit Ihrem Kind in der Reha-Klinik Am Kyffhäuser für Kinder und Jugendliche. Es besteht ein Fahrservice zwischen den Kliniken, so dass Sie nach den Anwendungen in unserem Haus wieder zurückgebracht werden können.

 

Bitte informieren Sie sich in unserem Reha-Zentrum Bad Frankenhausen.
Tel. 034671 / 58362
Ansprechpartnerin: Frau Pelzer/ Frau Bätzoldt - Patientenaufnahme

 

 

 

Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Frankenhausen

Udersleber Weg 35 | 06567 Bad Frankenhausen
Tel. 034671 58-0 | Fax 034671 58-482